NEWS / AKTUELL

Was geht?!? Erfahre hier, welche Projekte wir planen und welche Events demnächst stattfinden.


Freerun Workshop II

Überwinde Hindernisse - mit Style! Unser beliebter Freerun-Workshop mit Kay geht in die zweite Runde. Diesmal mit einem entspanntem BBQ / Grillieren im Anschluss. Melde dich jetzt bei der Jugendarbeit Glarus Süd an.

 

Wo: Roter Platz, Schwanden

Datum: Freitag 13.08.2021

Zeit: Ab 16.30 Uhr (Freerun-WRKSHP) / anschliessend BBQ



SAGE VU GLARUS SÜD

Unser Sagen-Trail durch Glarus Süd ist ab sofort online. Entdecke wundersame Orte und "uheimli schööni Gschichtä". Scanne den QR-Code und begib dich auf die sagenhafte Wanderung durch fantastische Landschaften.

 

https://app.smartrails.ch/gloja/sage-vu-glarus-sud



STREETSOCCER-ANLAGE

Die Streetsoccer-Anlage steht ab sofort wieder auf dem Roten Platz in Schwanden! Hier ist filigrane Technik und schnelles Kurzpass-Spiel gefragt! Komm vorbei und trainiere deine Skills.

 

Wo: Roter Platz Schwanden



Rap-Workshop Songs

Hört euch die Aufnahmen aus unserem Rap-Workshop an. Hip Hop vom Feinsten aus Glarus Süd!

Download
Salv.87 - Was sölli mit eu.mp3
MP3 Audio Datei 3.3 MB
Download
Kurman47 - Vo de Welt.mp3
MP3 Audio Datei 2.4 MB
Download
Beli04 - Ich rede mit de Fust.mp3
MP3 Audio Datei 2.6 MB


DIE PANNASOCCER-ANLAGE IST DA!

Ab sofort steht die Pannasoccer-Anlage auf dem Roten Platz in Schwanden. Hier ist Technik, Kreativität, Präzision und Körperbeherrschung gefragt. Also zeig, was in dir steckt. Viel Spass!

 

Wo: Roter Platz Schwanden



Jugendapp

Finde Angebote im ganzen Kanton Glarus.

Räume mieten für dein Gebutstagsfest? Keine Veranstaltungen mehr verpassen? Fridlis Talk, Hilfe holen oder Vereine finden? Hol dir jetzt die Jugendapp für den Kanton Glarus in deinem App-Store.

 

Apple: https://apps.apple.com/ch/app/jugendapp/id916459921

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tatentraeger.jugendinfo



FREERUN-Workshop

Lerne Schwanden von einer anderen Seite kennen. Über Mauern springen, die Wände hoch gehen und mit einem Salto wieder herunter! Hindernisse sind da um sie zu bezwingen - oder? Melde dich jetzt bei der Jugendarbeit an!

 

Wann: Samstag, 6. März 2021, 13.30 - 16.00 Uhr

Treffpunkt: Roter Platz Schwanden



RAP-Workshop

Kennst du dich mit Hiphop aus und willst noch mehr darüber erfahren? Wolltest du schon immer einmal deine eigenen Lyrics schreiben und dabei von einem Profi unterstützt werden?

Melde dich jetzt bei der Jugendarbeit an (Max. 5 Teilnehmer)!

 

Wann: Jeden Mittwoch im März, jeweils 18.00 - 19.30 Uhr

Wo: Jugendbüro Schwanden



GLOJA-TRAILS

Mach dich bereit für ein Abenteuer und entdecke die sagenhaften Gloja-Trails im ganzen Kanton:

app.smartrails.ch/gloja

 

Eröffnung: 28.11.20 / 11.00 bis 16.00 Uhr

Der Trail ist auch nach der Eröffnung weiterhin offen!



Jugendtreff Hätzingen

Die Zeit ist reif! Nach langer Pause freuen wir uns umso mehr am 27. November unseren neuen Treff in Hätzingen einzuweihen. Komm vorbei und feier mit uns. 

   

Wann: 27.11.20 / ab 19.00

Wo: Schulhaus Hätzingen



Kochgruppe STAMMTISCH

Neu kochen wir jeweils am Donnerstag von 16.30 bis 20.30 Uhr. Du bestimmst das Menu mit und wir kochen gemeinsam einen feinen Znacht.
Komm vorbei und werde Teil unseres Stammtischs!
Wann: jeden Donnerstag, 16.30 - 20.30 Uhr
Wo: Jugendbüro, Schwanden


FAszination Comics

Workshop mit Fabio Cannizzaro
 
In diesem einzigartigen Zeichenkurs kommen Comic Fans auf ihre Kosten.
Schritt für Schritt erarbeitest Du die notwendigen Fertigkeiten, um Zusammen-
hänge vereinfacht darzustellen und lernst u.a. die Methode, wie man ohne die
Verwendung eines Radiergummis skizzieren kann. Ausserdem bietet der
Workshop die Möglichkeit, auf Deine individuelle Interessen einzugehen und zu
vertiefen.
 
Schwerpunkte:
- Comics im Stil von Marvel, DC, Sin City, Noir Comics, Mangas etc. werden erlernt
- Auf spezielle Wünsche wird individuell eingegangen
- Genaues Beobachten
- Effizient mit Farb- und Bleistiften skizzieren
- Mit Pinselstiften und Fineliners reinzeichnen
 
Voraussetzungen:
Freude am Zeichnen
 
Durchführungsort:
Jugendbüro Schwanden
Bahnhofstrasse 5
8762 Schwanden
 
Kurstag:
Ab 09.09.2020
Mittwoch, 18:15 - 19:45 Uhr


Kick-Off Digitale Jugendarbeit

Die Jugendapp ist eine umfassende Grundlage für mediatisierte Jugendarbeit. Sie ermöglicht der lokalen Jugendarbeit einen Schnellstart in die digitale Lebenswelt von Jugendlichen.
Jede Gemeinde ist anders. Funktionen und Design der Jugendapp lassen sich daher per Klick dem lokalen Sozialraum, den örtlichen Bedürfnissen und an der bestehenden Angebotslandschaft anpassen. So behalten lokale Träger ihre Freiheit und Flexibilität, können aber gleichzeitig von überregionalen Synergien profitieren.
Wann: Mittwoch, 2. September 2020, 14.00 Uhr
Wo: Jugendbüro Schwanden, Bahnhofstrasse 5, 8762 Schwanden


Streetsoccer-Anlage

Ab dem 23. Juni steht die Mobile Arena rechtzeitig zu den Sommerferien nun endlich wieder in Schwanden auf dem Roten Platz. Damit ist die Streetsoccer Saison eröffnet! Bitte haltet euch an die Regeln für die Benutzung der Streetsoccer-Anlage hinsichtlich der Corona-Schutzmassnahmen:

. Max. 8 Personen gleichzeitg auf der Anlage

. Max. 30 Personen auf dem gesamten Gelände (Roter Platz)

. Benutzung nur für unter 16 -Jährige

. Distanz halten.

. Nur symptomfrei auf die Anlage



Discord Jugendbüro

Trotz Corona bleiben wir aktiv und zumindest digital in Kontakt! In unserer speziell eingerichteten Discord Community könnt ihr gemeinsam spielen und chatten.

https://discord.gg/7zybfSs

 



COVID-19 Hotline

Beantwortet Fragen von Glarnerinnen und Glarnern in schwierigen persönlichen oder familiären Situationen; Fragen zu Pflege und Betreuung («Sorgentelefon»). Klärt Möglichkeiten für weitere Unterstützung ab, hilft bei psychischen Belastungen und Krisen. Triage zu spezialisierten Angeboten, z. B. Erziehung, überlastete Eltern, Schulsozialdienst.
Ist auch am Wochenende in Betrieb, von 08.00 bis 10.00 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr.
+41 55 646 60 50koordination.gesundheit@gl.ch

 

 



COVID-19 Info

Die Treffs und das Jugendbüro ist aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus geschlossen.

Dafür haben wir euch ein paar Beschäftigungsideen zusammengestellt.

 

·     Hat euer Sportverein geschlossen? Macht doch wieder einmal ein paar Liegestützen? Sport kann auch zu Hause allein gemacht werden. Es gibt zahlreiche Übungen, die keine teuren Sportgeräte benötigen. Einfach im Internet, wie zum Beispiel auf Pinterest suchen.

·     Pizza statt Gemüse? Statt nur noch Pizza und sonstige Fertigprodukte zu bestellen:

Suche ein Rezept für eure Familie! Geht einkaufen und kocht für sie. Eure Eltern würden sich bestimmt freuen. (Aber denkt daran, Abstand halten im Supermarkt). Oder  einen Kuchen backen oder Cookies mit extra viel Schokolade😉 Ihr könntet anschliessend mit den Rezepten ein eigenes Kochbuch erstellen

·     Übernimmt doch für eure Eltern den Frühlingsputz? Jetzt habt ihr Zeit euer Zimmer mal wieder richtig aufzuräumen.

·     Statt immer nur im Insta zu scrollen, könnte ihr ja mal selbst Live gehen. Macht doch einen lustigen Podcast.

·     Masken basteln und live gehen, ist bestimmt auch lustig

·     Gruppen Video-Chat starten und ein Scribble spielen

·     Kreativität! Ihr könntet Malen, Basteln, Musik machen, ja auch dies könntet ihr online stellen, oder gleich Live ein Klavier-Stück präsentieren. Oder euer eigener YouTube-Kanal

·     Statt ständig Serien zu schauen könntet ihr doch auch mal eine Doku sehen? Selbst auf Netflix gibt es etliche Dokumentarfilme. So kommt die Schule nicht zu kurz. Auf YouTube findet ihr großartige Lernportale, wie z.B.: TheSimpleClub

·     Falls ihr noch keine Lehrstelle habt, jetzt habt ihr erst recht genügend Zeit, um zu suchen!

·     Und wenn Ihr doch Gamen wollt: Es gibt genügend Spiele welche Ihr über das Internet zusammen spielen könnte. Z.B.: euer eigener Minecraft Server! (JA Villmergen)

·     Mit WhatsApp könntet ihr gut eine Gruppe erstellen und eure Beschäftigungen teilen, nicht vergessen: WhatsApp für den PC so könnt ihr auch direkt am PC miteinander schreiben

·     Da wir voraussichtlich über einen Monat zu Hause bleiben, wie wäre es mit einer 30-Tage Challenge?

o    Jeden Tag eine gute Tat

o    100 Liegestütze (oder auch Situps o.a.) jeden Tag

o    30 Tage keine Süssigkeiten!

o    Jeden Tag 20 Seiten eines Buches

o    Eine Geschichte Schreiben, jeden Tag 10 Sätze

o    Lernt 30 Minuten lang jeden Tag eine neue Sprache! Es gibt großartige Apps dafür

o    Überlegt euch jeden Tag etwas, dass ihr in eurem Leben noch tun wollt & führt dann eine Liste

o   

·     Gründet eine Hilfegruppe, über WhatsApp, Instagram, Facebook oder anderen Portalen, könnt Ihr euch austauschen, wenn jemand Hilfe benötigt.

·     Spielerisch gegen das Coronavirus. Gamen für die Gesundheit?? Ja das geht, sucht einfach «fold it» auf www.google.ch und ihr werdet eine Homepage finden auf welcher Ihr ein Protein gestalten könnt um als Gegenmittel für Krankheiten (auch den Coronavirus) zu verwenden